Lädt ...

ACV Containerverleih und Abholung GmbH - Dein persönlicher Ansprechpartner für Abbrucharbeiten aus München

logo
  • +49 (0)89 / 368 155 0info@acv-container.de
  • Siemensstr. 10,85716 Unterschleißheim, DE
  • Mo - Fr 7.00 - 18.00Sa + So auf Anfrage

Die Entkernung von Gebäuden

Entkernen, was ist das und warum?

Die Entkernung von Gebäuden dient verschiedenen Zwecken. Als Entkernung von Gebäuden wird innerhalb des Bauwesens dann gesprochen, wenn es sich um vorbereitende Maßnahmen handelt, die nach der Entkernung von Gebäuden dem Abriss oder auch Teilabriss eines entsprechenden Gebäudes dienen. Der Entkernung von Gebäuden folgt die Beseitigung verschiedener Materialien.

Was passiert mit Schadstoffen?

Innerhalb der Entkernung von Gebäuden fallen beim Abbruch in Bayern oft Schadstoffe wie Asbest an. Wir verwerten das für Sie!. Dazu fordert die Entkernung von Gebäuden je nach Fall auch die sach- und fachgerechte Entsorgung von Türen und Fenstern sowie Böden und anderen Baubestandteilen. Die Entkernung von Gebäuden geht mit einem Rückbau bis auf statisch wichtige Bauteile vor. Nach der Entkernung von Gebäuden folgen dann weitere Arbeiten. Damit kann die Entkernung von Gebäuden vom Abriss oder auch einer Kernsanierung gefolgt sein.

Was geschieht generell bei der Entkernung?

Da die Entsorgung von Baumischabfällen höhere Kosten verursacht als die Entsorgung von Einzelstoffen, ist die Entkernung von Gebäuden in den letzten Jahren stark relevant geworden. Die Entkernung von Gebäuden ist kein kompletter Abbruch und kann dem Erhalt von alten und hochwertigen Fassaden gewidmet sein. Bei einer Entkernung von Gebäuden handelt es sich um einen massiv ausfallenden Eingriff in die Bausubstanz. Innerhalb dieser Entkernung von Gebäuden können im Bedarfsfall auch tragende Elemente des Gebäudes entfernt werden. Anders als beim Abbruch eines Gebäudes dient die Entkernung von Gebäuden üblicherweise dem Erhalt des äußeren Erscheinungsbildes eines Bauwerks. Innerhalb der Entkernung von Gebäuden werden dann viele konstruktive Eigenschaften sowie Funktionen beseitigt und auch die Ausstattung durch Türen und Fußbodenbeläge und Stuckarbeiten oder auch Malereien wird bei der Entkernung von Gebäuden oftmals beseitigt. Häufig findet die Entkernung von Gebäuden bei denkmalgeschützten Bauwerken statt, die als charakteristische Bauwerke für ein Ortsbild gelten und die als solche erhalten bleiben sollen.